Seniorenbüro Rhein-Pfalz-Kreis
Seniorenbüro             Rhein-Pfalz-Kreis

Seniorenbüro
Rhein-Pfalz-Kreis

Europaplatz 5

67063 Ludwigshafen/Rhein
Öffnungszeiten:
Dienstag 10 -13 Uhr
Kontakt:

Tel.: +49 621 5909 629
Seniorenbuero@kv-rpk.de

Bleiben Sie aktiv

Fitness durch Schwimmen

Die Kreisverwaltung unterhält quer über den Kreis verteilt vier eigene Kreisbäder,

 

die zum Schwimmen und zur Erholung im Wellnessbereich einladen:


 

Freizeitbad "Aquabella"


Waldstraße 59, 67112 Mutterstadt, Telefon 06234  9453-0


Das "Aquabella" ist das vielseitigste Bad des Rhein-Pfalz-Kreises. Es vereint Entspannungs-,

 

Sport und Unterhaltungsmöglichkeiten. 

 

 

Kreisbad  "Heidenspaß" Maxdorf- Lambsheim


Heideweg 111, 67133 Maxdorf, Telefon 06237  9209922


Hier findet ein Angebot des Seniorenbeirates Rhein-Pfalz-Kreises statt.
 

„Seniorenschwimmen 60 plus“ montags von 11.15 – 12.45 Uhr.

Aquajogging, Aquawalking, Schwimmen und Wassergymnastik


Kontakt: Siehe Text Seniorenschwimmen 60 plus
 

 

Kreisbad Römerberg 

 

Viehtriftstraße 106, 67354 Römerberg, Telefon 06232  83243
wegen Renovierung bis 2019 geschlossen

 

 

Kreisbad Schifferstadt

 

Am Sportzentrum 2, 67105 Schifferstadt, Tel.: 06235  49759-0

 

Seniorenschwimmen 60 plus 

Aquajogging, Aquawalking, Schwimmen und Wassergymnastik

11 Jahre Seniorenschwimmen 60 PLUS 2018

Kreisbad Maxdorf – „Seniorenschwimmen 60 plus“

montags von 11.15 Uhr bis 12.45 Uhr.

 

Der Eintritt kostet 2,50 Euro und muss vor Beginn entrichtet werden. 
Es stehen drei Übungsleiterinnen zur Verfügung, welche jeweils in zwei Abschnitten eine halbe Stunde zur Wassergymnastik einladen. Wer während dessen lieber Aquajogging oder Schwimmen möchte, kann dies selbstverständlich tun.

 

 

Fitness durch Wandern oder Radfahren 

Für Rad- und Wanderfreunde bieten der nahe gelegene Pfälzer Wald sowie und auch die Radwege im Rhein- Pfalz - Kreis viele Ausflugsmöglichkeiten. 

 

Info unter: Pfälzerwald-Verein e.V.

Hauptgeschäftsstelle
Fröbelstraße 24
67433 Neustadt an der Weinstraße

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Mo.-Do. 8.30-12.30 Uhr & 13.30-16.30 Uhr
Freitag 8.30-12.30 Uhr
Tel.: 06321 2200
Fax: 06321 33879
E-Mail: info@pwv.de

Aktiv sein !

Vom quirligen Großstadt-Leben bis hin zu Sport-Events wird im Rhein-Pfalz-Kreis einiges geboten.
Info und Ansprechpartner finden Sie hier.

Angebot für Freude und Bewegung mit Sitztanz

Tanzen spricht den ganzen Menschen an:
Muskelaufbau, Gelenkmobilität, Rechts-Links-Koordinaton und Gedächtnistraining.

Er ist für jedes Lebensalter geeignet. 

Die Tanzbewegungen werden im Sitzen ausgeführt, umfassen aber dennoch Arme und Beine und im begrenztem Maße auch den Rumpf. Er spricht vor allen Dingen Menschen an, die in ihren Bewegungen eingeschränkt sind,
wie z. B. Rollstuhlfahrer, Multiple Sklerose-Patienten, Schlaganfallpatienten, Rheumatiker, Spastiker und viele mehr, besonders interessierte Senioren, die etwas für ihr gesundheitliches Wohlbefinden tun wollen. 

Die Bewegungsfolgen werden - im Tempo, Anzahl und Schwierigkeit - immer den Fähigkeiten der einzelnen Tanzgruppe angepasst. 

Das Angebot an Sitztänzen und Musikstücken reicht von Samba, Rumba, Walzer über gängige Unterhaltungsmusik, auch Pop- und Rockmusik, Schlager und Volksliedern bis hin zu internationaler Folklore.

 

Sitztanz – Tanzen im Sitzen

Er wirkt gesundheitsfördernd in verschiedenen Bereichen, wie z. B. 

- aktiviert das Herz-Kreislauf-System 

- regt die Blutzirkulation an unterstützt die Atemtätigkeit 

- begünstigt die Geschicklichkeit und Körperkoordination 

- Fingerübungen stärken die Feinmotorik fördert 

- Reaktionsvermögen und regt die Gedächtnisleistung an.

 

Sitztanz bedeutet vor allem : 

Herauskommen aus dem Alltag 

Geselliges Tun in froher Gemeinschaft, macht Spaß und führt zu einer positiven Lebenseinstellung.

Entspannung nach körperlicher und geistiger Aktivität. 

Es kann jeder ohne Vorkenntnisse mitmachen.

Gerne auch in Gesellschaft von Verwanden und Freunden/Freundinnen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seniorenbüro Rhein-Pfalz-Kreis